die JuLeiCa-Ausbildung im BSF geht in die nächste Runde

Jetzt Plätze bei der Jugendleiterausbildung sichern!

Nach dem Fasching ist vor dem Fasching und rechtzeitig vor den Vorbereitungen zur neuen Session bieten wir in Zusammenarbeit mit der Bund Deutscher Karneval-Jugend wieder eine JuLeiCa-Ausbildung an.
Für die Jugendarbeit gibt es mit der Juleica eine qualitativ hochwertige Ausbildung für Ehrenamtliche. Ähnliches gibt es in kaum einem anderen Bereich des ehrenamtlichen Engagements. Nicht nur für unsere Tanztrainer_innen, Jugendleiter_innen und -beauftragte eine tolle Hilfe bei Ihrer täglichen Vereinsarbeit.

Weiterlesen: die JuLeiCa-Ausbildung im BSF geht in die nächste Runde

juleica

JULEICA-Flyer innenWas ist die Juleica?

Die Jugendleiter/in-Card ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Dieser Ausweis legitimiert gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Jugendarbeit und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Für wen ist die Juleica?

Die Jugendleiter/in-Card erhalten Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit, die ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 Kinder- und Jugendhilfegesetz). Sie müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Arbeit nach festgelegten Standards (für Bayern) qualifiziert sein.

Weitere Informationen findet Ihr auf www.juleica.de (Bayern) und bei der BDK-Jugend.

Anerkennung

JugendleiterInnen engagieren sich ehrenamtlich. Als kleines Dankeschön sind daher mit der Juleica auch einige Vergünstigungen verbunden. Welche es vor Ort gibt, ist regional sehr unterschiedlich. Die Palette der Vergünstigungen reicht vom kostenlosen Eintritt ins Schwimmbad bis hin zu Ermäßigungen beim Kino-Besuch.