Hallo Faschingsfreunde, liebe Aktive.


Unser 2. Bayerisches-Schwäbisches Kinderprinzenpaartreffen in der Markthalle in Sonthofen war wiederum ein voller Erfolg.
Die BSF- Jugendleitung möchte aus diesem Grunde bei allen Aktiven Danke sagen.
Nach der BSF- Hymne „Schwaben weiß Blau hurra und helau“ wurde pünktlich um 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Einmarsch der Prinzenpaare und den Aktiven das Programm des Nachmittages eröffnet.
Jugendleiterin Daniela Langer konnte den Hausherr und 1. Bürgermeister Hubert Buhl, den BSF- Präsident Eugen Müller, Frau Veronika Krull vom Allgäuer Anzeigeblatt sowie alle Gäste herzlich willkommen heißen.
Mit Rolf Döbbelin dem Präsidenten der Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria konnte die Jugendleitung einen hervorragenden Ansager für diese Veranstaltung gewinnen.
Mit dem Kinder-Prinzenwalzer der FG Sonthofen Hillaria wurde der tänzerische Teil des Nachmittages begonnen.
In einer kurzen Pause konnten die Prinzenpaare mit dem Ordenstausch eine Erinnerung an den Nachmittages mit nach Hause nehmen
Die teilnehmenden Kinderprinzenpaare, Tanzmariechen sowie Kinder und Juniorengarden der Siedelonia Mindelheim, Faschingsfreunde Amerdinger, Narrenzunft Neresheim, Sonthofer Fasnachtszunft SFZ, FG Leipheimer Haufen und der Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria haben tolle Darbietungen gezeigt.
2. Jugendleiter Helmut Mair konnte ein tolles Programm der Prinzenpaare, Tanzmariechen und Garden zusammenstellen.
Mit einer tollen Gesangsbütt dargeboten von Franzi der Narrenzunft Neresheim wurden die Lachmuskeln der Besucher getestet.
Nach einem gemeinsamen Einmarsch aller Aktiven und einer Polonaise wurden die Aktiven mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.
Bedanken wollen wir uns bei dem Präsidenten der Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria e.V. Rolf Döbbelin sowie allen Aktiven die zum Gelingen des Nachmittages beigetragen haben.
Auf Wunsch der Aktiven soll auch in der kommenden Saison 2013/14 wieder ein Treffen stattfinden.
Mit Fasnachtlichen Grüßen

Helmut Mair
Stelv. Jugendleiter